Physiotherapie

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick über unser Leistungsspektrum geben und Ihnen die verschiedenen Methoden der Physiotherapie näher bringen.

Unser Ziel: Ihre Zufriedenheit!

* Profitieren Sie von unserem hellen, modernen und großzügigen Ambiente.

* Nutzen Sie unser Wissen und Können, um Ihre Gesundheit zu erhalten und wiederherzustellen.

* Bei uns werden Sie individuell beraten und behandelt.

* In unserem Konzept setzen wir auf Nachhaltigkeit und bieten Ihnen über die normale Physiotherapie hinaus auch noch weitere Möglichkeiten sich fit zu halten bzw. das erworbene weiter zu vertiefen.

* Im Bedarfsfall kommen wir selbstverständlich auch zu Ihnen nach Hause.

* Abrechnung alle Kassen, Privat und Berufsgenossenschaften

Unser Angebot für Sie:

Krankengymnastik

In dieser Behandlungsmethode werden wir mit Ihnen gemeinsam einen Plan aufstellen, um Ihr Problem individuell zu behandeln. Behandelt werden hier z.B.: die Gelenkbeweglichkeit, Muskeldysbalancen und Fehlstellungen der Statik.

KG-Gerät

Ist das Training an Geräten, wie zum Beispiel der Langhantel, Beinpresse oder Seilzug. Hier wird vor allem Ihre Kraft, Stabilität und Ausdauer trainiert, um die Erfolge der vorangegangenen Physiotherapie zu festigen.

Manuelle Therapie

Es werden im speziellen, Gelenkblockierungen der Extremitätengelenken, sowie auch Blockierungen im Bereich der Wirbelsäule versucht auf sanfte Art und Weise zu mobilisieren und zu deblockieren.

"Befund ist Behandlung und Behandlung ist Befund"

Spezielle Behandlung des Kiefergelenks und ISG, sind mit entsprechender Verordnung möglich.

Klassische Massagetherapie

Zur Lösung von Verklebungen und Hartspann in der Muskulatur.

Manuelle Lymphdrainage

Ist eine sanfte Massagetechnik, um das Lymphsystem anzuregen. Schwellungen(Ödeme) im Gewebe nach Operationen oder Traumen werden somit abtransportiert und geben dem Patienten ein entlastendes Gefühl.

Elektrotherapie

Dieses Mittel der physikalischen Medizin hat verschiedene Aufgaben und Wirkweisen auf den Körper. Je nachdem was man erreichen möchte, kann man schmerzlindernd arbeiten, aber auch die Muskulatur anregen und die Durchblutung im durchfluteten Gebiet anregen und somit positiv auf die Wundheilung einwirken.

Wärmeanwendung

Wird genutzt um den Patienten auf eine folgende Therapie vorzubereiten oder um ihn nach der Behandlung noch Ruhe zu gönnen und sich mit einer wohlig warmen Packung zu entspannen. Diese fördern die Durchblutung und Schmerzlinderung.

Haltungsturnen

Hier werden speziell bei Kindern und Erwachsenen bestimmte Haltungen korrigiert die zu späteren Problemen werden könnten. Es wird viel Wert auf Körperwahrnehmung und die Sensibilisierung der Sinne gelegt.

Ultraschall

Gehört mit in das Gebiet der Wärmeanwendung und löst durch seine Schallwellen in der Tiefe des Gewebes Verklebungen. Sehr gute Anwendung bei Myogelosen.

Traktion

Diese Form der physiotherapeutischen Methode dient zur Entlastung der Wirbelsäule(Bandscheibenschäden/Blockierungen) und den Gelenken(Hüft-und Kniegelenksarthrose)

 

Quickcontact

Leitung:
Antje Reiter

Postanschrift:
Wittenberger Str. 36
04129 Leipzig

Telefon:
+49 341 2462890

E-Mail:

info@medigymle.de